Servizio-CCL.ch
Servizio-CCL.ch Logo Unia

GAV ISS Aviation AG Zürich - Teilzeitangestellte im Stundenlohn

Avvertenza

Tale versione non non esiste in versione italiana.
I testi non tradotti vengono pertanto visualizzati nella loro lingua originale.

Versione del CCL

Contratto collettivo di lavoro : dal 01.11.2015
Conferimento dell’obbligatorietà generale: (nessun dato)

Criterio di selezione (51 su 51)

Panoramica del CCL

Dati di base

Tipo di CCLRamo professionaleResponsabile del CCLNumero di occupati assoggettatiNumero di aziende assoggettate

Campi di applicazione

Informazioni sintetiche sul campo d'applicazioneCampo d'applicazione geograficoCampo d'applicazione aziendaleCampo d'applicazione personaleCampo d'applicazione geografico con carattere obbligatorio generaleCampo d'applicazione aziendale con carattere obbligatorio generaleCampo d'applicazione personale con carattere obbligatorio generale

Durata della convenzione

Proroga contrattuale automatica / clausola di proroga 

Informazioni

Informazioni / indirizzo per l'ordinazione / Commissione paritetica 

Condizioni di lavoro

Salario e componenti salariali

Salari / salari minimiCategorie salarialiAumento salarialeIndennità di fine anno / tredicesima mensilità / gratifica / premio per anzianità di servizioAssegni per i figli

Supplementi salariali

Lavoro straordinario / ore supplementariLavoro notturno / lavoro al fine settimana / lavoro seraleLavoro a turni / servizio di picchettoRimborso speseAltri supplementi

Orario di lavoro e giorni liberi

Orario di lavoroVacanzeGiorni di congedo retribuiti (assenze)Giorni festivi retribuitiCongedo di formazione

Indennità per perdita di guadagno

Malattia / infortunioCongedo maternità / paternità / parentaleServizio militare / civile / di protezione civileRegolamentazioni in materia di pensionamento / pensionamento anticipato

Contributi

Fondo paritetico / contributi per le spese di esecuzione / contributi per il perfezionamento 

Protezione del lavoro / contro la discriminazione

Disposizioni antidiscriminazioneParità in generale / parità salariale / conciliazione della vita professionale e familiare / molestie sessualiSicurezza sul lavoro / protezione della saluteApprendisti / dipendenti fino a 20 anni d'età

Disdetta

Termine di preavvisoProtezione contro il licenziamento

Partenariato sociale

Parti contraenti

Rappresentanza dei lavoratoriRappresentanza dei datori di lavoro

Organi paritetici

Organi d'esecuzioneFondo

Partecipazione

Congedo per partecipare alle attività sindacaliDisposizioni in materia di partecipazione (commissioni aziendali, commissioni giovanili ecc.)Disposizioni di protezione per i delegati sindacali e i membri delle commissioni aziendali/del personaleMisure sociali / piani sociali / licenziamenti di massa / mantenimento dei posti di lavoro

Disciplina sui conflitti

Procedura di conciliazioneObbligo della paceCauzione
Dettagli CCL conformemente al criterio di selezioneinizio pagina

Panoramica del CCL

Dati di base

Tipo di CCL

Firmenvertrag

Ramo professionale

Luftverkehr

Responsabile del CCL

René Zurin (vpod)

Campi di applicazione

Campo d'applicazione geografico

Firmenvertrag (ISS Aviation AG - Teilzeitangestellte im Stundenlohn; Kanton ZH)

Campo d'applicazione aziendale

Firmenvertrag (ISS Aviation AG - Teilzeitangestellte im Stundenlohn; Kanton ZH)

Campo d'applicazione personale

Gilt für die von ISS Aviation AG in Zürich-Flughafen beschäftigten Teilzeitangestellten im Stundenlohn. Ausgenommen sind Schüler, Lernende und Praktikanten.

Artikel 1

Durata della convenzione

Proroga contrattuale automatica / clausola di proroga

Die Vereinbarung ist unbefristet und mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten von beiden Parteien kündbar.

Artikel 23

Informazioni

Informazioni / indirizzo per l'ordinazione / Commissione paritetica

VPOD Luftverkehr
Lindenstrasse 11
8152 Glattbrugg
044 810 69 87
vpod.luftverkehr@bluewin.ch

Condizioni di lavoro

Salario e componenti salariali

Salari / salari minimi

Stundenmindestlöhne gültig ab 1. November 2015:
MitarbeiterkategorieStundenlohn (plus Ferienzuschlag)
KabinenreinigerCHF 18.45
Kabinenreiniger mit interner PW-PrüfungCHF 18.75
ChauffeurCHF 18.75
RDS Ramp Direct ServiceCHF 20.60
SpezialreinigungCHF 19.75
Spezialreinigung mit interner PW-PrüfungCHF 20.05
Unterhaltsreinigergemäss GAV Allpura

Anhang zum GAV 2015

Supplementi salariali

Lavoro notturno / lavoro al fine settimana / lavoro serale

ArbeitZulage
Sonn- und Feiertage (00h00 - 24h00)CHF 3.70/h zuzüglich pauschale Entschädigung*
Nachtarbeit (22h00 - 06h00)CHF 3.70/h

*Die pauschale Entschädigung für während den Ferien ausfallende Zulagen für Nachtarbeit sowie Sonn-/Feiertagsarbeit werden in Form eines Zulagenzuschlages bezahlt. Der Zulagenzuschlag beträgt bei einem Anspruch auf 4 Wochen Ferien 8.33% und bei einem Anspruch auf 5 Wochen Ferien 10.64% auf den Zulagen für Nachtarbeit sowie Sonn-/Feiertagsarbeit.

Artikel 13, 14 und 15; Anhang

Orario di lavoro e giorni liberi

Orario di lavoro

Die im Arbeitsvertrag aufgeführte Stundenzahl entspricht der durchschnittlichen Arbeitsleistung pro Woche innerhalb eines Jahres. Die Einsätze können aufgrund eines Dienstplanes oder auf Abruf erfolgen.

Artikel 10

Vacanze

AlterskategorieWochen
Arbe¡tnehmende unter 20 Jahre5 Wochen
Arbeitnehmende über 20 Jahre4 Wochen
ab 45. Altersjahr5 Wochen
ab 20. Dienstjahr5 Wochen

Der Ferien- und Feiertagsanspruch gem. OR und die pauschale Entschädigung für während den Ferien ausfallende Zulagen für Nachtarbeit sowie Sonn-/Feiertagsarbeit werden in Form eines Lohn- bzw. Zulagenzuschlages bezahlt. Der Lohn- bzw. Zulagenzuschlag beträgt bei einem Anspruch auf 4 Wochen Ferien 8.33% und bei einem Anspruch auf 5 Wochen Ferien 10.64% auf dem Stundenlohn und auf den Zulagen gemäss Artikel 13.

Artikel 11

Giorni festivi retribuiti

Der Ferien- und Feiertagsanspruch gem. OR und die pauschale Entschädigung für während den Ferien ausfallende Zulagen für Nachtarbeit sowie Sonn-/Feiertagsarbeit werden in Form eines Lohn- bzw. Zulagenzuschlages bezahlt. Der Lohn- bzw. Zulagenzuschlag beträgt bei einem Anspruch auf 4 Wochen Ferien 8.33% und bei einem Anspruch auf 5 Wochen Ferien 10.64% auf dem Stundenlohn und auf den Zulagen gemäss Artikel 13.

Artikel 11

Indennità per perdita di guadagno

Malattia / infortunio

Krankheit:
Der Arbeitgeber versichert alle Teilzeitangestellten gegen Lohnausfall infolge Krankheit oder Mutterschaft. Nach Ablauf der Probezeit werden 80% des Lohnes gegen Lohnausfall versichert. Die Höhe der Lohnzahlung berechnet sich nach der in den vergangenen 12 Monaten bzw. seit Beginn des Anstellungsverhältnisses geleisteten durchschnittlichen Stundenzahl pro Woche. Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall dauert 720 Tage. Die Versicherungsprämien werden je hälftig von Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen.

Unfall:
Der Arbeitgeber übernimmt die Bezahlung der Karenztage für eine beschränkte Zeit gemäss Art. 324b OR zu ihren Lasten, vorausgesetzt, dass der Arbeitnehmer die Beweisstücke beigebracht und die Unfallversicherung den Fall gutgeheissen hat. Die Prämien für die Nichtbetriebsunfallversicherung gehen zu Lasten des Arbeitnehmers. Gegen Nichtbetriebsunfälle sind nur jene Arbeitnehmer versichert, die mindestens 8 Stunden in der Woche arbeiten. Die Höhe der Lohnzahlung (nach Ablauf der Probezeit) berechnet sich nach der in den vergangenen 12 Monaten bzw. seit Beginn des Anstellungsverhältnisses geleisteten durchschnittlichen Stundenzahl pro Woche. Alle Absenzen sind zu belegen.

Artikel 17 - 22

Congedo maternità / paternità / parentale

Mutterschaftsurlaub: 14 Wochen ab Geburt

Artikel 12

Protezione del lavoro / contro la discriminazione

Sicurezza sul lavoro / protezione della salute

Die Angestellten haben Anspruch auf Rücksichtnahme auf ihre Gesundheit. Sie sind verpflichtet, die Sicherheitsvorschriften gewissenhaft zu befolgen, die zur Verhütung von Unfällen und Krankheiten stehenden Geräte und Einrichtungen zu benützen und Anstrengungen zur Gesundheitsvorsorge und Unfallverhütung zu unterstützen.

Artikel 6

Apprendisti / dipendenti fino a 20 anni d'età

Unterstellung GAV:
Die Lernenden sind nicht dem GAV unterstellt.

Ferien:
- Arbe¡tnehmende unter 20 Jahre: 5 Wochen
- Jugendurlaub (unter 30 Jahre, für freiwillige Jugendarbeit, ohne Lohnanspruch): 5 zusätzliche Bildungstage

Artikel 1 und 11; OR 329a+e

Disdetta

Termine di preavviso

Kündigungsfrist
Während der Probezeit (3 Monate)7 Tage
Befristeter Arbeitsvertrag (bis max. 3 Monate)auf den im Vertrag vorgesehenen Termin oder 7 Tage

Artikel 8 und 9

Partenariato sociale

Parti contraenti

Rappresentanza dei lavoratori

VPOD Luftverkehr

Rappresentanza dei datori di lavoro

ISS Aviation AG, Zürich-Flughafen

Disciplina sui conflitti

Obbligo della pace

Wahrung des Arbeitsfriedens; jegliche Kampfmassnahmen sind untersagt; Verletzung der Friedenspflicht: Konventionalstrafe von CHF 100'000.--

Artikel 2

Documenti e link  inizio pagina
» GAV ISS Aviation AG Zürich - Teilzeitangestellte im Stundenlohn - 2015 (73 KB, PDF)

Esportazione inizio pagina
» Documento PDF
» Scarica file Excel
 

    Al momento il suo elenco dei preferiti non contiene alcuna versione di CCL.


Unia Home


Produktion (Version 5.4.2)